Fragen über Schildkröten

[Landschildkrötenarten]

Thema: Allgemeines über Schildkröten



Was kann ich meinen Schildkröten füttern?

Frage:
ich möchte mir eine Schildkröte kaufen, habe mir auch schon zwei Bücher gekauft und gelesen. Leider finde ich nichts darüber, was ich dem Tier füttern kann. Also ich meine außer frische Kräuter, die auf dem Land sind. Ich wohne in der Stadt. Welche Salate kann ich kaufen? Wie oft füttere ich sie, auch darüber habe ich nichts erlesen. Und in welcher Menge?

Antwort:
Schildkröten sind Vegetarier, daher dürfen Sie nur frischen Salat bzw. Wiesenkräuter zu sich nehmen. Auf meiner Homepage unter http://www.schildi24.de/allgemein.html finden Sie eine Übersicht, was man den süßen Schildkröten füttern kann.

Es ist wichtig, dass die Schildis nicht jeden Tag das Gleiche bekommen, denn wer möchte schon gerne jeden Tag dasselbe Essen?! Sie können Ihren Schildkröten jegliche Salatsorten anbieten, außer Kopfsalat. Kopfsalat ist sehr häufig mit Nitraten versetzt, was nicht gesund für die Schildis ist. Bei den anderen Sorten achten Sie bitte darauf, dass diese nicht gespritzt sind – am besten sind Bioprodukte. Ab und zu können Sie Ihren Schildkröten Obst/Gemüse anbieten, das sollte aber nicht zu häufig sein, da dieses meist mit viel Fruchtzucker versetzt sind, was auf Dauer nicht gesund ist.

Das Beste ist wirklich Sie füttern Wiesenkräuter bzw. Biosalate. Dabei müssen Sie darauf achten, dass die Salate/Kräuter gut gewaschen sind. Eine Sephiaschale sollten Sie noch drüber reiben, damit die Schildkröten Ihre Mineralien erhalten.

Gefüttert werden Schildkröten einmal am Tag. Meist reicht eine kleine Handvoll Futter aus. Schildkröten können immer essen, da sie kein Sättigungsgefühl haben, deshalb ist es wichtig darauf zu achten, dass Ihre Lieblinge nicht zu dick werden. Sie können gerne einmal in der Woche einen Diättag einlegen, das schadet auf jeden Fall nicht. Achten Sie bitte nur darauf, dass die Schildkröten genug Wasser bekommen.

zurück zu den Fragen.



Die richtige Haltung meiner griechischen Schildkröten

Frage:
wir haben uns letzte Woche ein Terrarium mit allem drum und dran angeschafft. Am 18.12. haben wir dann unsere Schildis (Griechische Landschildkröten, beide 6 Monate alt) vom Züchter in unserer Nähe geholt.

Beide sind sehr agil, fressen gut und abends schlafen sie (buddeln sich auch manchmal ein). Jetzt meine Fragen:

1. Wie lange sollten die Lampen bei Tag brennen?
2. Ab welchen Monat kann man die beiden in den Garten tun?
3. Ab wann müssen wir die beiden trennen? (Falls es Weibchen und Männchen sind) Wir wollen keine Paarung!!!

Unser Terrarium ist 100 x 50 x 50 groß. Die Schildis sind ca.10 cm groß. Da wir einen festen Platz auf dem Campingplatz haben, möchten wir sie im Sommer natürlich mitnehmen (Freigehege gesichert) Geht das?
5. Müssen wir sie, wenn sie im Freien sind, in der Nacht rein holen?

Antwort:
Da haben Sie mir ja viele Fragen auf einmal gestellt. Nun einmal nacheinander.

Zunächst einmal müssen die Reptilienlampen im Terrarium ca. 7-8 Std. pro Tag brennen. Diese sollten Sie am besten per Zeitschaltuhr regeln, sodass sich ein geregelter Rythmus einpendelt. Zusätzlich können Sie noch eine Reptilien-Spotlampe dazu schalten (ist gut für eine Wärmequelle). Diese sollte aber nur brennen, wenn Sie zu Hause sind und nicht länger als 2 Std. pro Tag brennen.

Das Geschlecht Ihrer Schildkröten können Sie noch nicht erkennen, da die beiden zu jung sind. Dieses kann man erst mit ca. 7-8 Jahren zu 100 % feststellen. Bezüglich der Paarung brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Es kann möglich sein, dass sich die beiden paaren, dennoch brauchen Sie dann einfach die Eier nicht bebrüten zu lassen, somit kommt auch kein Nachwuchs. Die Schildkröteneier benötigen zum Reifen ca. 38 Grad Celsius - und diese Temperatur gibt es bei uns in Deutschland nicht (zumindest nicht 60 Tage konstant).

Es ist wichtig, dass die Schildkröten im Frühjahr/Sommer in einem gesicherten Freigehege leben können. Im Herbst/Winter machen sie dann Winterschlaf. Die Schildkröten bleiben Tag und Nacht draußen. Wie man ein Freigehege einrichtet, können Sie gerne auf meiner Homepage lesen unter: http://www.schildi24.de/unterbringung.html .

zurück zu den Fragen.



Unsere Tierprojekte: