Fragen über Schildkröten

[Krankheiten erkennen]

Thema: Krankheiten einer Landschildkröte


Wie hält man eine Russische Vierzehen-Schildkröte?

Frage:

Ich habe eine Russische Vier-Zehen-Landschildkröte.
Sie wurde jahrelang falsch gehalten und ist höchstwarscheinlich krank.
Ich wohne in Essen und würde gerne wissen, ob vieleicht irgendwo ein Tierarzt in meiner Nähe ist, der sich auch mit Reptilien auskennt.
Zum anderen würde ich mich sehr freuen ein paar Tipps zu bekommen zur Ernährung und zur artgerechten Haltung .
Sie ist größer als für ihre Art typisch. Statt den normalen 20 cm ist sie schon um die 35-40 cm groß.
Kann ich sie trotzdem noch in einem Terarium halten? Freigehege ist nicht möglich, da wir nur einen kleinen mit Blumen vollgepackten Balkon haben.

Antwort:

Leider kenne ich keinen TA, der in der Nähe von Essen/Umgebung praktiziert. Sie können aber einen anderen TA anrufen und dort nachfragen, ob er selbst Reptilien behandelt, wenn nicht, dann erfragen, ob er einen Kollegen kennt, der sich mit Schildkröten/Reptilien auskennt. So habe ich auch meine TA in Mainz gefunden. Tipps zur artgerechten Haltung finden Sie unter: Unterbringung Ich bin kein Freund von Terrarienhaltung. Artgerechte Haltung kann man praktizieren, wenn man den Tieren ein Freilandgehege anbietet und im Winter den Winterschlaf halten lässt.

zurück zu den Fragen.




Meine Schildkröte frisst nicht mehr - was kann ich tun?

Frage:

Ich habe insgesamt 7 Schildkröten, davon ist 1 eine Spornschildkröte und die anderen sind griechische Schildkröten. Vor kurzem sind mir 2 Pantherschildkröten nach Behandlung wegen Rachitis gestorben und dann auch noch eine Spornschildkröte. Obduktionsergebnis: Darmverschluß infolge von Würmern und Stoffwechselstörung, trotz Wurmkur. Meine übrig gebliebene Spoorschildkröte (4 Monate) ist zwar verhaltensmäßig recht fit, aber öfters bemerke ich auch bei ihr eine Panzerweichung. Oft geht die Weichung wieder zurück, nun aber hält sie schon 2 Tage an. Ich biete meinen Schildkröten viel Heu, Stroh, Sepiaschale, frisches Wasser und UV-Licht an. Zusätzlich gibts noch Golliwoog, Endiviensalat, Chicoree, Ruccola, Feldsalat, geriebene Karotte oder Sellerie. Salate bestreue ich ab und zu mit Vogelkalk oder Sepiaschale. Ich kann mir also leider nicht erklären, woher diese Panzerweichung kommt und wie ich vorbeugen bzw. behandeln kann. Haben Sie vielleicht eine Idee und Tipps? Die Temperatur steuere ich mit Hilfe eines Elstein-Flachstrahlers in Verbindung mit einem Thermo-Timer, nachts ist es somit kühler als tagsüber. Die Osram UV-Lampe brennt ca. 45 Min./Tag, die Wärmelampe je nach Jahreszeit 8-10 Std./Tag.

Antwort:

Leider kann ich Ihnen keine Tipps zur tiermedizinischen Versorgung Ihrer Schildkröte geben. Ich habe keine Tiermedizin studiert. Was ich Ihnen nur sagen kann ist, dass wenn das Tier nicht frisst, dann kann man es auch nicht dazu zwingen. Das ist zwar sehr schade, aber Schildkröten kann man nicht einfach füttern. Es gab bei uns kleine Babyschildkröten, die nach der Geburt nichts essen wollten und diese sind dann einfach an Vitaminmangel gestorben. Da konnte selbst die TA nichts machen. Es tut mir Leid Ihnen keine positivere Nachricht zu geben.

zurück zu den Fragen.



Panzerweichung - Rachitis

Frage:

Ich habe insgesamt 7 Schildkröten, davon ist 1 eine Spornschildkröte und die anderen sind griechische Schildkröten. Vor kurzem sind mir 2 Pantherschildkröten nach Behandlung wegen Rachitis gestorben und dann auch noch eine Spornschildkröte. Obduktionsergebnis: Darmverschluß infolge von Würmern und Stoffwechselstörung, trotz Wurmkur. Meine übrig gebliebene Sponrschildkröte (4 Monate) ist zwar verhaltensmäßig recht fit, aber öfters bemerke ich auch bei ihr eine Panzerweichung. Oft geht die Weichung wieder zurück, nun aber hält sie schon 2 Tage an. Ich biete meinen Schildkröten viel Heu, Stroh, Sepiaschale, frisches Wasser und UV-Licht an. Zusätzlich gibts noch Golliwoog, Endiviensalat, Chicoree, Ruccola, Feldsalat, geriebene Karotte oder Sellerie. Salate bestreue ich ab und zu mit Vogelkalk oder Sepiaschale. Ich kann mir also leider nicht erklären, woher diese Panzerweichung kommt und wie ich vorbeugen bzw. behandeln kann. Haben Sie vielleicht eine Idee und Tipps? Die Temperatur steuere ich mit Hilfe eines Elstein-Flachstrahlers in Verbindung mit einem Thermo-Timer, nachts ist es somit kühler als tagsüber. Die Osram UV-Lampe brennt ca. 45 Min./Tag, die Wärmelampe je nach Jahreszeit 8-10 Std./Tag.

Antwort:

Uns würde interessieren, wie alt ihre Schildkröten alle sind und welche Rassen Sie genau haben. Wir züchten griechische und maurische Schildkröten. Bei Ihrer Erklärung fällt mir auf, dass bei Ihrer Fütterung Wildkräuter wie z.B. Löwenzahn, Spitzwegerich, Klee oder ähnliches fehlt. Halten Sie Ihre Schildkröten im Sommer in einem Freigehege? Machen Ihre Schildkröten regelmäßig Winterschlaf? War die Panzerweichung schon beim Kauf bzw. Geburt der Schildkröte vorhanden? Leider kann ich nicht sehr viel Auskunft geben, was Sie ändern können. Außer das Sie z.B. Wildkräuter füttern. Ein Biorythmus (Freigehege-Haltung im Frühjahr/Sommer und Winterschlaf im Herbst/Winter) sind für die Schildkröten genauso wichtig, wie eine ausgewogene Ernährung.

zurück zu den Fragen.



Unsere Tierprojekte: