Schildkrötenarten

Spaltenschildkröte


Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri)


Die Spaltenschildkröte, die in Afrika, Kenia und Tansania, beheimatet ist, ist eine sehr seltene Landschildkröten Art. Die Spaltenschildkröte ist eine sehr kleine Schildkrötenart, die nur 10-15 cm groß wird. Sie hat einen sehr flachen Panzer, der die Wachstumsringe außergewöhnlich deutlich sichtbar trägt. Die Farbe des Panzers ist braun bis gelblich und passt sich daher ihrem natürlichen Lebensraum, felsige und trockene Gebiete, an. Durch den extrem flachen Panzer kann die Spaltenschildkröte ihren Kopf nicht einziehen. Der Panzer von Jungtieren ist so dünn, das man bei genauer Betrachtung selbst die Atemzüge der Spaltenschildkröte beobachten kann.



Die Spaltenschildkröte als Haustier

Landschildkröten Mänchen und weibchen

Die Spaltenschildkröte ist eine Landschildkrötenart,, die durch ihre Größe das ganze Jahr im Terrarium gehalten werden können. Selbstverständlich sollte die Spaltenschildkröte nicht alleine gehalten werden, ein Männchen mit zwei Damen im Terrarium ist völlig ausreichend. Das Terrarium muss eine dementsprechende Größe dann schon haben. Zwei Männchen im Terrarium sind nicht möglich, da diese sich bis auf den Tod bekämpfen werden. Eingerichtet sollte das Terrarium mit Bestandteilen aus ihrem natürlichen Lebensraum. Das heißt, felsiger, trockener Untergrund aus Lehm oder Sand, und mehrere flache Steinplatten, da die Spaltenschildkröte sehr gut klettern kann. Im heißen Sommer können die Spaltenschildkröten schon in einem Gewächshaus mit Garten leben, allerdings müssen sie vor Niederschlag geschützt werden, denn diese Krötenart ist sehr empfindlich für Erkältungen. In einem Terrarium sollten 28-32 Grad Celsius sein. Spotlampen bis zu 45 Grad wären eine gute Ergänzung.
Bildquelle: Wikipedia, Nevit Dilmen



Ernährung

Die Spaltenschildkröte ist ein reiner Vegetarier. Es sollten am besten Wildkräuter und Gräser verfüttert werden. Ca. einmal in der Woche sollte es einen futterfreien Tag geben. Selbstverständlich müssen Wasser, Sepiaschale und auch Heu immer zur Verfügung stehen. Auf Obst sollte ganz verzichtet werden. Als Gemüseart ist eine Zucchini als Leibspeise der Spaltenschildkröte anzusehen.



Zucht

Die Spaltenschildkröte legt bis zu sechs Mal im Jahr jeweils nur ein Ei.



Unsere Tierprojekte: