Anschaffung einer Schildkröte

Häufige Fragen und AntwortenKategorie: AllgemeinAnschaffung einer Schildkröte
Schildi24 Mitarbeiter asked 4 Jahren ago

Guten Tag,
Ich bin 26 Jahre jung und wünsche mir nun eine Schildkröte. Aber welche Art ??? Ich möchte eine Schildkröte haben die frei in meiner Wohnung rumlaufen kann/ darf. Die keine besondere „Wärme“ braucht. Und die keinen Winterschlaf macht. Welche Schildkrötenart ist da am besten zu halten???? Und wo kaufe ich so eine Schildkröte? Was ist der Unterschied zwischen Männchen und Weibchen im Verhalten???

Noch wohne ich in Hamburg werde aber nach NRW ziehen und das hoffentlich mit einer Schildkröte!!! Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen.

1 Antworten
Schildi24 Mitarbeiter answered 4 Jahren ago

So eine Schildkrötenart – wie Sie mir diese hier beschreiben – gibt es nicht auf der Welt!!! Schildkröten sind Reptilien und benötigen viel Pflege und Zeit. Sie brauchen einen großen Garten für den Sommer, und für den Winter ein großes Terrarium bzw. Kisten im Keller für den Winterschlaf. Die Schildis müssen den ganzen Frühjahr/Sommer im Freigehege verbringen, erst wenn es kälter wird, kommen sie in Kisten in den Keller zum Winterschlaf, sofern sie vor dem Frühjahr wach werden, können Sie diese zur Überbrückung in ein Terrarium setzen, bis es wieder warm genug für den Garten ist. Schildis können nicht einfach wie ein Hund oder eine Katze in der Wohnung rumlaufen, da ist für sie nicht gesund. Viele Schildis machen Winterschlaf, es gibt zwar wenige Arten, die keinen machen bzw. wenig schlafen, aber „normal“ ist es Winterschlaf zu halten. Da Schildkröten Reptilien sind, brauchen sie immer Wärme! Schildkröten können Sie bei Händler in Ihrer Nähe kaufen oder auch im Zoohandel. Aber von einem Zoohandel rate ich Ihnen dringend ab, denn dort sind die Haltegenehmigungen und Haltearten sehr bedenklich und nicht der artgerechten Haltung angemessen!!! Also, bitte nicht im Zoohandel kaufen!!! Ein besonderes Verhalten zwischen männl. und weibl. Schildkröten gibt es nicht – zumindest nicht in der Haltung.