Landschildkröten fressen nicht?

Häufige Fragen und AntwortenKategorie: ErnährungLandschildkröten fressen nicht?
Schildi24 Mitarbeiter asked 5 Jahren ago

ich habe seit kurzem zwei Griechische Landschildkröten, die erst 7 Tage alt sind. Ist es normal, dass ich die Tiere nie beim Fressen sehe, die beiden Landschildkröten verstecken sich auch ständig. Ich halte die beiden in einem 300L Terrarium! Was soll ich den beiden zu fressen anbieten, damit die auch 100% etwas fressen?

1 Antworten
Schildi24 Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Die Haltung von Griechischen- und Maurischen Landschildkröten im Zimmerterrarium lehnen wir grundsätzlich ab, denn dies ist keine art- und sachgerecht Haltung.* Landschildkröten brauchen kein Spezialfutter, das in Tierhandlungen oder Zoogeschäften angeboten wird, sondern am besten geeignet sind Wildkräuter, Wildpflanzen z. B. Vogelmiere, Giersch, Brenn- und Taubnesseln, Löwenzahn, Klee, Blütenblätter, Petersilie, Karotten, Heu, Paprika, Sepiaschale etc. Das Essen sollte auf jeden Fall abwechslungsreich gestaltet sein. 
Für Anfänger im Bezug auf Schildkrötenhaltung empfehle ich die Landschildkröten erst nach dem ersten Winterschlaf zu kaufen, damit diese dann gleich in ein Frühbeet umziehen können. Ob man einen griechischen Schildkrötenmann oder -frau hat, erkennt man erst im 6. Jahr oder 7. Jahr. Auf jeden Fall sind die Panzertiere in dieser Größenordnung sehr viel teuerer.